Perfekt sortierte Mahlkugeln mit der  Sortiermaschine

Mahlkugeln effizienter nutzen

Mahlkugeln wie die Allmax®-Mahlkugeln sind äußerst robust und haben eine lange Lebensdauer. Mit einer Mahlkugel-Sortiermaschine von Christian Pfeiffer wird ihr Einsatz noch effizienter. Denn nach Durchlauf durch die Sortiermaschine können die Mahlkugeln genau untersucht werden. Danach können sie je nach Verschleiß wieder eingesetzt oder durch neue ersetzt werden.

5 Walzen
für die schnellste Sortierung
effiziente Nutzung
der Kugelladung
ZU MIETEN
verfügbar

Technische Details

  • Kugelsortiermaschine mit zwei Sortierwalzen: ideal für Kugeldurchmesser von 50 - 100 mm
  • Kugelsortiermaschine mit fünf Sortierwalzen: ideal für Kugeldurchmesser bis 50 mm
  • Sortier-Kapazität bis 12 t/h (abhängig von der Kugelgröße)
  • Einstellbare Vibrationszuführeinrichtung und Walzen für eine optimale Sortierleistung
  • Einstellbarer Eingangs-/Ausgangsspalt zwischen den Walzen
  • Kontinuierlich gute Sortierung vom ersten Moment an
  • Transportierbar in zwei Einheiten mit Staplern und Kränen
  • Sehr stabile Konstruktion
sorter grinding ball sorting machines with 2 and 5 cylinders

mehr als 100 
mühlen-installationen weltweit

Warum ist das Sortieren der Kugelcharge wichtig?

Die Zerkleinerung des Materials wird durch die Bewegung der Mahlkugeln bewirkt. Die Größe der verwendeten Mahlkugeln und deren Mengenverhältnis spielen die entscheidende Rolle für ein gutes Mahlergebnis. Sie bestimmen die Relation von Effektivität und Qualität bei der Mahlung.

Aufgrund des natürlichen Verschleißes werden häufig einzelne Kugelgrößen nachgefüllt. Dieses Vorgehen verändert das Mengenverhältnis der Kugelgrößen und führt zur Minderung des Mahlergebnisses. Spätestens, wenn das Mahlergebnis nicht mehr den Qualitätsanforderungen entspricht, sollte die Kugelcharge daher gestürzt werden. Die Kugelgattierung wird aus er Mühle entfernt und auf den Sorter gegeben. Hier werden die Kugeln nach Größe sortiert und die Massenanteile ermittelt. Danach kann die sortierte Gattierung wieder der Mühle zugeführt werden.

Um einen konstanten Anlagenbetrieb zu sichern empfiehlt es sich, diese Prozedur bei Grobmahlkammern jährlich und bei Feinmahlkammern alle zwei bis drei Jahre durchzuführen.

Die Sortierung mit dem Christian Pfeiffer Sorter hat einen positiver Nebeneffekt:Die integrierte Schrottausschleusung reinigt die Kugelcharge von gebrochenen oder stark verformten Kugeln, die einen negativen Einfluss auf die Mahleffizienz haben.

Gibt es Leihgeräte oder Kugelsortierung als Serviceleistung?

Ja, denn der SORTER ist so designed, dass er mobil und transportabel ist. Die Kugelsortiermaschine kann via Container verladen werden. Am Christian Pfeiffer Hauptsitz in Deutschland gibt es ein Leihgerät, dass für diese Zwecke vorgesehen ist.

Kugelsortiermaschinen werden in einem einzelnen Werk selten das ganze Jahr über ausgelastet. Daher kann es wirtschaftlich sinnvoll sein eine Kugelsortiermaschine werksübergreifend einzusetzen und zentral koordiniert zu betreiben.

Welche Genauigkeit kann bei der Sortierung erzielt werden?

Üblicherweise sind in einer Mahlkammer zwischen drei bis sechs verschiedene Mahlkugelgrößen mit bis zu 50mm Spreizung im Einsatz. Unsere Sortiermaschinen können stufenlos zwischen der kleinsten und größten Kugelgröße und mit bis zu acht Größenbereichen eingestellt werden. Damit lassen sich die sortierten Mahlkugeln problemlos in Klassen einteilen.

Garantierte Optimierung
mit unserem 360°MillCheck

Im Mahlprozess können kleine Veränderungen einen großen Unterschied machen. Unser 360°Mill Check findet Ihr Potenzial für eine höhere Leistungsfähigkeit bei geringeren Energiekosten. Für einen Prozess der Extraklasse.

Millcheck Batch
  • Prozessoptimierte Mühlen

    Langlebig, robust und effizient

  • Hochqualitative Mühlenwände 

    für die optimale Ausrüstung Ihrer Kugelmühle

  • Komplementäre Produkte

    für Ihren Prozess

  • Panzerungen mit innovativer Form

    für dynamische Mahlbewegungen

Unser Service

AN IHRER SEITE. MIT SERVICE-EXzELLENZ FÜR NEUE UND LAUFENDE ANLAGEN.

Kompetenzzentrum

Präzise analyse für das perfekte ergebnis.

Wir analysieren Ihr Produkt, um die effizienteste Mahlanlage zu entwickeln.

  • Technikum für Materialtests
  • Labor für Materialanalysen
Test
Eine Geschichte der Effizienz

Effizienz in der vermahlung ist unsere vergangenheit und unsere zukunft.
Seit 1925.

Mahlprozesse so effizient wie möglich zu gestalten, ist eine Wissenschaft für sich - eine Wissenschaft, der wir unser ganzes Know-how und unseren Innovationsgeist widmen. Von der Erfindung des ersten Übertragtrennwand MONOBLOC zur Perfektionierung des QDK-Sichters. Wie wir wurden, was wir heute sind.