Effizientere Sichtprozesse
Unsere Sichter in der Übersicht

Von den Hochleistungssichtern unserer OptiTromp-Familie, über den einfachen und kostengünstigen Heyd-Sichter bis hin zum speziell für die hohen Anforderungen der Mineralien-Industrie entwickelten JS-Klassierer: Christian Pfeiffer bietet Ihnen verschiedene Sichter für die individuellen Anforderungen Ihrer Produktion.

Die OptiTromp-Familie

Hochleistungssichter für Schüttgüter

OptiTromp-Sichter für Kugelmühlen

QDK Querstrom-Drehkorbsichter


Ein Sichter für alle Fälle

Der bewährte QDK Hochleistungssichter ist nicht ohne Grund das beliebteste Produkt unserer OptiTromp-Familie. Die Standardausführung des Querstrom-Drehkorbsichters lässt sich in nahezu jede Mahlanlage integrieren. Durch die besonders konstanten Sichtbedingungen im gesamten Sichtraum lassen sich Trennschnitte von bis zu 10µm erzielen.

Technische Details

  • Hochleistungssichter aus der OptiTromp-Familie
  • Trennschnitt bis zu 10µm
  • Konstante Sichtbedingungen im gesamten Sichtraum
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Standardausführung passend für nahezu jede Mahlanlage
  • Umluftventilatoren und Zyklone sorgen für konstante Feingutabscheidung
  • Alternativ Filter zur Feingutabscheidung: Kühlung von Produkten und Grießen auf bis zu 70°C möglich 
  • Spritzkornvermeidung durch nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbes
  • Komfortable Wartung durch große Wartungsklappen und einfachen Zugang zu Motor und Lagerpatrone

TGS Top-Gas-Sichter

Das Christian Pfeiffer Raumwunder

Unser Top-Gas-Sichter ermöglicht durch seine kompakte Bauweise einen besonders flexiblen Einbau und bewährt sich daher vor allem bei der Modernisierung bestehender Anlagen. Mit einem Trennschnitt von bis zu 10µm wird er bei räumlich begrenzten Anlagenlayouts bevorzugt anstelle eines QDK Sichters eingesetzt.

Technische Details

  • Platzsparender Hochleistungssichter aus der OptiTromp-Familie
  • Trennschnitt bis zu 10 µm 
  • Kompakte Bauweise durch Feingutaustrag nach oben
  • Konstante Sichtbedingungen im gesamten Sichtraum
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Spritzkornvermeidung durch nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbes
  • Komfortable Wartung durch große Wartungsklappen und einfachen Zugang zum Motor 

DSL Dynamischer Sichter Luftstrom

Der Rohmehl-, Koks- und Kohle-Profi

Der Dynamische Sichter Luftstrom (DSL) kommt in Luftstrommühlen zum Einsatz und wird in erster Linie bei der Vermahlung von Petrolkoks oder Kohle sowie Rohmehl genutzt. Abhängig vom Mahlgut kann er auch zur Sichtung weiterer Produkte wie Mineralien, Kalkstein, Feldspat oder Quarzsand eingesetzt werden. Das Aufgabegut tritt im DSL mit dem Sichtluftstrom von unten ein und wird im Sichter durch einen Luftstrom hochgesaugt. Er liefert einen Trennschnitt von bis zu 20 µm.

Technische Details

  • Luftstrom-Sichter aus der OptiTromp-Familie
  • Geeignet für Mahlanlagen zur Vermahlung von Petrolkoks, Kohle und Rohmehl
  • Trennschnitt bis zu 20 µm 
  • Materialaufgabe über Luftstrom
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Spritzkornvermeidung durch nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbes
  • Auch in druckstoßfester Ausführung erhältlich (z.B. zum Sichten explosiver Materialien)

TFS Twin Feed Separator

Für kombinierte Mahlsysteme aus Rollenpresse und Kugelmühle

Der Twin Feed Separator (TFS) ist speziell für den Einsatz in kombinierten Mahlsystemen bestehend aus Rollenpresse und Kugelmühle konzipiert. Das Material tritt im TFS über zwei Aufgabepunkte ein: Über einen Luftstrom und über zwei sich oberhalb des Sichters befindende Aufgabeschurren. Der TFS liefert einen Trennschnitt von bis zu 20 µm.

Technische Details

  • Sichter aus der OptiTromp-Familie für kombinierte Mahlsysteme aus Rollenpresse und Kugelmühle
  • Trennschnitt bis 20 µm 
  • Zwei Aufgabepunkte des Aufgabeguts: über den Luftstrom und über zwei Aufgabeschurren
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbes

OptiTromp Sichter für Vertikalmühlen

DSM Dynamischer Sichter Mineralien

Für trockene Materialien

Der dynamische Sichter Mineralien ist speziell für den Einsatz auf Vertikalmühlen konzipiert und eignet sich für das Sichten von Produkten mit relativ geringer Feuchtigkeit, zum Beispiel für die Vermahlung von Mineralien. Der DSM wird von unten angeströmt und liefert einen Trennschnitt von bis zu 20 µm. 

Technische Details

  • Vertikalmühlen-Sichter aus der OptiTromp-Familie
  • Geeignet für Produkte mit geringer Feuchtigkeit, z.B. Mineralien
  • Trennschnitt bis zu 20 µm 
  • Konstante Sichtbedingungen im gesamten Sichtraum
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbes einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbs
  • Komfortable Wartung durch große Wartungsklappen und einfachen Zugang zum Motor  

 

 

DSK Dynamischer Sichter Kohle

Für feuchte Materialien 

Der Dynamische Sichter Kohle (DSK) kommt dort zum Einsatz, wo feuchte Materialen gemahlen werden. Seine zentral gelagerte Aufgabeschurre verhindert durch ihre senkrechte Positionierung ein Anhaften des feuchten Materials. Das Mahlgut gelangt so ohne Umwege auf den Mahlteller der Vertikalmühle. Der DSK wird häufig für das Sichten von Kohle oder Petrolkoks verwendet und liefert einen Trennschnitt von bis zu 20 µm.

Technische Details

  • Vertikalmühlen-Sichter aus der OptiTromp-Familie
  • Geeignet für Produkte mit hoher Aufgabe-Feuchtigkeit, z.B. Kohle oder Petrolkoks
  • Trennschnitt bis zu 20 µm 
  • Konstante Sichtbedingungen im gesamten Sichtraum
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbs
  • Komfortable Wartung durch große Wartungsklappen und einfachen Zugang zu Motor und Lagerpatrone
  • Auch in druckstoßfester Ausführung erhältlich (z.B. zum Sichten explosiver Materialien)

Spezialsichter

JS Klassierer

Der Mineralien-Spezialist

Der JS-Sichter wurde speziell für die hohen Anforderungen der Mineralien-Industrie entwickelt. Der Ultrafeinstsichter liefert einen Trennschnitt mit Korngrößen von 10 µm bis zu ultrafeinem 1 µm. Die patentierte Motor-Rotor-Einheit sowie die kontrollierte Mahlgutzufuhr sorgen für einen optimalen Feingutaustrag und eine bis zu 30-prozentige Effizienzsteigerung im Vergleich zu herkömmlichen Spezial-Sichtern.

Technische Details

  • Spezialsichter für die Mineralien-Industrie
  • Trennschnitt von 10 µm bis zu 1 µm
  • Patentierte Motor-Rotor-Einheit: für Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 190 m/s
  • Variable Motorgeschwindigkeit zur Einstellung der Produktfeinheit
  • Kontrollierte patentierte Einstellung der Mahlgutzufuhr durch Veränderung des Grieße-Abflusses
  • Arbeitet mit Überdruck: für optimale und konstante Sicht-Bedingungen
  • Bis zu 30% effektiver als herkömmliche Sichter

Heyd Sichter
Das Universal-Talent

Mit einem Trennschnitt zwischen ca. 60 µm bis 200 µm verbessert der Heyd-Sichter die Qualität des Endproduktes enorm, und bleibt trotzdem eine vergleichsweise günstige Investition. Der Heyd-Sichter ist ein All-in-One Aggregat – Zyklone oder Filter zur Feingutabscheidung sowie ein Prozessventilator sind nicht erforderlich. Ein integriertes einstellbares Lüfterrad und ein Gegenflügelwerk sorgen für optimalen Feingutaustrag.

Technische Details

  • Trennschnitt zwischen ca. 60 µm bis 200 µm
  • Nur ein Aggregat. Zyklone oder Filter zur Feingutabscheidung einschließlich des Prozessventilators sind nicht erforderlich
  • Integriertes einstellbares Lüfterrad und Gegenflügelwerk für optimalen Feingutaustrag