DSL Dynamischer Sichter Luftstrom
Der Rohmehl-, Koks- und Kohle-Profi

Der Dynamische Sichter Luftstrom (DSL) kommt in Luftstrommühlen zum Einsatz und wird in erster Linie bei der Vermahlung von Petrolkoks oder Kohle sowie Rohmehl genutzt. Abhängig vom Mahlgut kann er auch zur Sichtung weiterer Produkte wie Mineralien, Kalkstein, Feldspat oder Quarzsand eingesetzt werden. Das Aufgabegut tritt im DSL mit dem Sichtluftstrom von unten ein und wird im Sichter durch einen Luftstrom hochgesaugt. Er liefert einen Trennschnitt von bis zu 20 µm.

 

Technische Details

  • Luftstrom-Sichter aus der OptiTromp-Familie
  • Geeignet für Mahlanlagen zur Vermahlung von Petrolkoks, Kohle und Rohmehl
  • Trennschnitt bis zu 20 µm 
  • Materialaufgabe über Luftstrom
  • Luftstrom und Geschwindigkeit des Sichtkorbs einstellbar je nach gewünschtem Fertigprodukt
  • Spritzkornvermeidung durch nahezu verschleißfreie Sperrluftabdichtung des Sichterkorbes
  • Auch in druckstoßfester Ausführung erhältlich (z.B. zum Sichten explosiver Materialien)