Neue Geschäftsführung bei Christian Pfeiffer

Seit dem 1. Oktober 2017 gibt es bei Christian Pfeiffer neben Ing. Erich Pichlmaier zwei neue Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Uwe Karsunke und Ing. Dietmar Freyhammer.

Uwe Karsunke

Dietmar Freyhammer

Herr Uwe Karsunke begann nach seinem Studium zum Diplom-Ingenieur Anfang der 1980-er Jahre seine berufliche Laufbahn in metallurgischen Unternehmen. Seit 1993 war er in Beckum im Anlagenbau für die Zementindustrie tätig. 2005 wechselte er zu Christian Pfeiffer und wurde dort im Januar 2012 Vertriebsleiter. Seit 1. Oktober diesen Jahres ist er Mitglied der Geschäftsführung.

Herr Dietmar Freyhammer startete nach seiner Ausbildung zum Maschinenbauingenieur bei einem Anlagenbauer für die Zementindustrie, wechselte für 19 Monate auf die Kundenseite und ging, nach einer kurzen Zeit bei Christian Pfeiffer Liezen (Österreich), später wieder zum selben Anlagenbauer zurück. Hier zeichnete er für die Sparte Zement und Füllstoffe verantwortlich, in der neben der Entwicklung von Einzelmaschinen große Anlagenprojekte realisiert wurden. Seit Anfang Oktober gehört er zur Geschäftsführung bei Christian Pfeiffer.